CorporateTeam Messe Düsseldorf

Unsere liebsten Blogbeiträge aller Zeiten! (Teil 1)

Draußen ist es kalt und ungemütlich. Der Februar sieht ohne Karneval noch trister aus als sonst. Und die anhaltende Pandemie, sowie der bestehende Lockdown tragen den Rest zum Winter-Blues bei. Es ist also höchste Zeit, den Fokus wieder auf die schönen Dinge im Leben zu richten. Und was würde sich dafür besser anbieten, als unser Lesetipp der Woche: die allerliebsten Beiträge unserer Blog-Redaktion! 😊

Ein Sommer-Highlight: Das Caravan Center

Träumen wir uns bei dem Wetter mit unserer Kollegin Nina Wellbrock doch ein bisschen in den Sommer zurück: „Mit dem Wohnmobil zur Messe: Ein Rundgang über das CARAVAN-Center der Messe Düsseldorf“. „Das CARAVAN-Center hat einen ganz besonderen Charme und ist das Highlight eines jeden Jahres. Daher war dieser Artikel mehr als überfällig. 😉 Die Einblicke sind wirklich spannend und die atemberaubende Atmosphäre auf dem Messegelände findet sich auch im Blogbeitrag. Eine schöne Reportage!”, berichtet die Senior Social Media Managerin. Die Messe für Caravan, Reisemobil, Camping und mobile Freizeit findet alljährlich auf unserem Messegelände statt und dank unseres Hygiene- und Infektionsschutz-Konzept sowie der gesunkenen Fallzahlen war das sogar auch in Zeiten der Corona-Pandemie möglich.

Bleiben wir doch bei dem Gedanken an die warme Jahreszeit! Wie schaffen wir es eigentlich bei den hochsommerlichen Temperaturen der letzten Sommer für eine angenehme Erfrischung in unseren Hallen zu sorgen? Diese sind ja zu Messezeiten nicht nur mit vielen Menschen, sondern auch mit aufwändigen Lichtinstallationen und zum Teil auch mit Maschinen gefüllt. Ein Fall für unsere Reihe „Hinter den Kulissen” für die wir in der Vergangenheit schon viele spannende Abteilungen wie zum Beispiel die Klimatechnik kennengelernt haben. Nina erzählt: „Diese Story ist mir in besonderer Erinnerung belieben. Und zwar nicht nur, wegen dem lustigen Foto am Ende des Beitrags.” „Wie wir für frische Temperaturen in den Messehallen sorgen” ist natürlich auch gerade in Zeiten einer Pandemie ein wichtiges Thema und deswegen ein weiterer Blog-Favorit von Nina Wellbrock.

Energiemanagement im großen Stil

Nur 3 Stunden dauert es, bis unsere Messehallen mit mehr als 23.363 m² Ausstellungsfläche angenehm temperiert sind. Wie das funktioniert und welcher Aufwand dafür notwendig ist, hat uns Peter Klemp, dem Energiemanagementbeauftragten der Messe Düsseldorf und seinem Stellvertreter Roland Poßberg, in einem Interview erklärt. Der daraus entstandene Artikel ist ein besonderer Liebling von Andrea Eppert: „Das Thema liegt mir persönlich am Herzen und ist relevanter denn je. Außerdem ist es spannend zu sehen, welche Stellschrauben es gibt und was wir in den letzten Jahren beim Thema Ressourcenschonung schon erreicht haben.” Wusstet ihr beispielsweise, dass wir schon 2011 als Ökoprofit ausgezeichnet wurden?

Was macht eigentlich…ein Hallenmeister?

Ein von mehreren Kollegen geliebter Blogartikel ist unser Beitrag zu Mark Schmitz, unserem Hallenmeister von Halle 10. Vom Dienstbeginn um 7 Uhr bis zum Feierabend gegen 18 Uhr begleiten wir Mark durch seinen abwechslungsreichen Tag. „Ein Beitrag, der für mich toll verdeutlicht, wie viele einzelne kleine Arbeitsschritte von den verschiedensten Personen nötig sind, damit eine Messe erfolgreich läuft und wie wichtig die ‚Kümmerer’ im Hintergrund und der geschulte Blick fürs Detail sind”, erklärt Andrea, Senior Managerin Corporate Communications. Auch unsere Kollegin Melanie Mann mag solche „Behind-the-Scenes”-Artikel am liebsten, vor allem wenn dabei Abteilungen vorgestellt werden, von denen sie lange Zeit nichts wusste: „Ich bezweifle, dass es viele Leute außerhalb des Messe-Kosmos gibt, die 1) schon mal von diesem Beruf gehört haben, und 2) wissen, was ein Hallenmeister den ganzen Tag so macht – ich wusste es vor meiner Zeit bei der Messe auf jeden Fall nicht. Umso spannender finde ich es, davon auf unserem Blog zu lesen. Darüber hinaus gefällt mir die visuelle Aufbereitung des Artikels, vielleicht weil ich dabei eine mehr oder weniger tragende Rolle gespielt habe.” 😉

Kirsten Schauerte ist ebenfalls ein großer Fan der Reihe „Hinter den Kulissen”: „… vor allem von den Beiträgen, in denen unsere technischen Gewerke im Mittelpunkt stehen. Denn mit ihnen habe ich im Alltag keinen regelmäßigen Kontakt. Dabei haben unsere Kollegen aus der Veranstaltungselektrik, der Tischlerei oder auch dem Printcenter viele interessante Dinge zu erzählen.“ Schaut also gerne mal vorbei, wenn ihr mehr über das Team und dessen Arbeitsalltag erfahren wollt. Sicherlich erhaltet ihr hierbei einige spannende Einblicke.

Eine Reise um die Welt

Unser großartiges Team ist aber nicht nur auf unserem Düsseldorfer Messegelände im Einsatz, sondern weltweit. Und das nicht nur weil sich unsere Tochterunternehmen auf der ganzen Welt verteilen. Also lasst uns gedanklich in ferne Ländern reisen: Wie wäre es beispielsweise mit den Olympischen Spielen in Rio oder Tokio? Seit 2000 kümmert sich unser Team „Special Events” im Auftrag der Deutschen Sport Marketing (DSM), der offiziellen Vermarktungsagentur des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und des Deutschen Behindertensportverbands (DBS) um das Deutsche Haus bei den Olympischen und Paralympischen Spielen. „Als Sport-Fan interessiert mich alles rund um das Deutsche Haus”, erklärt Kirsten Schauerte, Senior Managerin Corporate Communications der Messe Düsseldorf. „Daher gehören die Blogbeiträge, in denen unsere Kollegin Julia Kuntze-Braun sowie unsere Kollegen Urban Kiss und Karsten M. Houf aus dem Nähkästchen plaudern, zu meinen Favoriten. Und das nicht aufgrund der schönen Fotostrecken.” Da die Sommerspiele in Tokio corona-bedingt verschoben werden mussten, wird es hierzu im Blog bestimmt bald wieder ein Update geben. Haltet also eure Augen offen.

Dieser Abschied fällt schwer

Nach 37 Jahren und einem kleinen Zwischenstopp bei der Messe Leipzig verabschiedete sich der Vorsitzende der Geschäftsführung Werner M. Dornscheidt letztes Jahr im Sommer von der Messe Düsseldorf und ging in seinen wohlverdienten Ruhestand. Die Messe sei sein Leben und seine Familie, erzählte er in unserem Interview. Melanie Mann berichtet: „Obwohl ich noch nicht zu den ‚alten Hasen’ bei der Messe Düsseldorf gehöre, war es schon bewegend, als die Ära Dornscheidtletztes Jahr zu Ende ging. Der Artikel ist kurzweilig, informativ und emotional. Die Ironie in der Unterüberschrift ist zudem das Tüpfelchen auf dem i.“ 😉

Damit sind wir auch schon am Ende unseres ersten Teils der Lieblingsblogartikel unserer Kollegen. Vielleicht gehört ja der ein oder andere Artikel auch zu euren Favoriten oder ihr habt vielleicht einen neuen Lesetipp dazu gewonnen? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar!

Leave a Response

Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).