Blick auf das Düsseldorfer Messegelände vom Verwaltungshochhaus.
BesucherCorporateTeam Messe Düsseldorf

FairWell 2019 – Unsere Highlights des Jahres

Das Jahr 2019 war wieder einmal ein sehr spannendes Jahr für uns bei der Messe Düsseldorf mit Weltleitmessen und vielen internen und logistischen Neuerungen. Für unseren traditionellen Jahresrückblick ist es uns daher ganz besonders schwergefallen, uns auf ein paar Highlights zu beschränken.

Ein Jahr voller Jubiläen

2019 hatten unsere Kolleginnen und Kollegen als auch unsere Gäste viel zu feiern. Den Anfang machte im Januar die boot: „50 Jahre boot Düsseldorf“ – wie die Zeit vergeht! Auch wir blicken gern auf diese 50 Jahre zurück. Mit der neuen Halle 1 können wir uns für das nächste Jahr dann auf noch mehr Wassersport und Boote freuen, denn diese wird ab sofort zur Heimat mittelgroßer Motoryachten!

Die boot wartet mit vielen Highlights für die Besucher auf, Copyright: Messe Düsseldorf / ctillmann

Auch das ProWein-Team hatte Grund zu feiern: die Veranstaltung blickte auf 25 erfolgreiche Jahre zurück. Da kamen einige schöne Erinnerungen hoch! Als besonderes Schmankerl gab es ein Gewinnspiel von ProWein goes City mit exklusiven Gewinnen für die Fans.

Aber nicht nur in unseren Hallen gab es 2019 einiges zu zelebrieren, auch intern konnten wir auf ein paar bedeutende Meilensteine anstoßen. So blickte unsere IT-Abteilung zu ihrem 50. Geburtstag auf tolle Erfolge zurück. Denn, ja, die Digitalisierung ist auch bei uns in vollem Gang! Von wegen analoge Messe: sämtliche Prozesse sind bei uns längst digital – der IT sei Dank!
Und auch für unser Gelände spielte 2019 die „Fünfzig“ eine große Rolle – denn so viele Jahre ist die Grundsteinlegung in Stockum her. Die Messe Düsseldorf gibt es zwar schon seit 72 Jahren, aber erst ab dem 26. August 1969 nahm unser Umzug vom Ehrenhof nach Stockum langsam Form an. Damals hießen wir noch NOWEA (Nordwestdeutsche Ausstellungsgesellschaft mbH) und hatten ein nach heutigen Maßstäben geradezu winziges Gelände von 4.800 Quadratmetern am Ehrenhof. Heute können wir seit Inbetriebnahme unserer neuen Halle 1 stolze 305.727 Quadratmeter Gesamtausstellungsfläche bieten.

Von Neuheiten und Neuigkeiten

Ein halbes Jahrhundert nach der Grundsteinlegung und zwei Jahre nach Baustellen-Beobachtung wurde am 25. September unsere neue Halle 1 mit der Gastveranstaltung expopharm in Betrieb genommen. Die neue Halle 1 verfügt über 12.025 Quadratmeter Ausstellungsfläche und großzügigen Veranstaltungsräumlichkeiten. Wir sind schon gespannt, was unsere Aussteller euch zukünftig auf all diesen Flächen bieten werden!

Was unsere Aussteller außerdem besonders freuen dürfte, war die Einrichtung unseres neuen Online Order Systems (OOS). Die Messe Düsseldorf macht mit dem neuen Programm einen weiteren Schritt in Richtung Digitale Transformation, auf den wir alle sehr stolz sind. Die neue Plattform verbindet einen Online-Shop für Messe-Equipment mit einem Service-Tool, das unsere Aussteller während ihres gesamten Messeauftritts über berät. Ein zusätzlicher Bonus: Die optimierten digitalen Abläufe sparen eine Menge Papier.

Damit aber nicht nur unsere Gäste von den zahlreichen Neuheiten aus der Messe-Welt profitieren, haben wir uns auch intern in manchen Abteilungen neu aufgestellt. So kocht beispielsweise unser engagiertes Küchenteam seit 2019 unter neuer Leitung: Seit Juli begeistern uns der neue Küchenchef Matthias Schneider und sein Team mit einem neuen, ganzheitlichen und nachhaltigen Kantinenkonzept: „regional, saisonal und frisch“ das kommt bei unseren Mitarbeitern an!

Gefeiert haben wir außerdem, als Anfang des Jahres unsere Feuerwehr von der Stadt Düsseldorf ganz offiziell als Betriebsfeuerwehr anerkannt wurde. Diese Neuerung bringt einige Vorteile mit sich: zum Beispiel können unsere Betriebshelden jetzt zu externen Einsätzen hinzugezogen werden – wovon ganz Düsseldorf profitieren kann!

Star-Auflauf bei der Messe Düsseldorf

Bei so vielen Neuerungen und großartigen Feierlichkeiten haben sich 2019 auch unsere Messebesucher wieder ganz besonders wohl bei uns gefühlt. Einige von ihnen sorgten dabei für besonderes Blitzlichtgewitter:

 

Prominente Messebesucher 2019

Boot

BEAUTY und TOP HAIR

  • Die Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin Jasmin „Blümchen“ Wagner feierte bei uns zur BEAUTY ihr Comeback und schrieb fleißig Autogramme.
  • Die ehemaligen Boxweltmeisterin Regina Halmich zeigte nicht ihr Boxtalent, sondern bereicherte die BEAUTY mit einem Vortrag zum Thema „Über Grenzen gehen“. Sie sprach über die innere Motivation auch bei Rückschlägen aufzustehen, Fehler gezielt zu analysieren und den Kampf wiederaufzunehmen.
  • Das waren aber noch nicht die einzigen prominenten Damen, die der BEAUTY in diesem Jahr einen Besuch abgestattet haben: Auch Curvy-Model Angelina Kirsch war dabei und verriet beim BEAUTY-Talk einige ihrer Schönheitstipps.

ProWein

  • Auch die ProWein konnte ihr Jubiläum mit prominenten Gästen zelebrieren. Andi und Breiti von den Toten Hosen machten im März das Messegelände unsicher. Die Düsseldorfer Legenden präsentierten ihr eigenes Bier „Hosen Hell“, das in Zusammenarbeit mit der Brauerei Uerige produziert wird.
  • Das war aber noch nicht alles: Star-Handballer und Markenbotschafter Stefan Kretzschmar schaute ebenfalls vorbei und verriet uns während der Happy Hour, warum „Padre Azul“ sein Lieblings-Premium-Tequila ist.

CARAVAN SALON

  • Unter den über 270.000 Besuchern des CARAVAN SALON 2019 stach einer besonders hervor: Gerhard Schröder, Bundeskanzler a. D. informierte sich persönlich über die Neuigkeiten der Caravaning-Branche. Werner M. Dornscheidt begrüßte den ehemaligen Bundeskanzler in der Kurt Schoop Lounge.
  • Zusätzlich hatten wir Besuch von der mehrfache Olympiasiegerin, Weltmeisterin und Gewinnerin des Gesamt-Weltcups Kati Wilhelm. Sie gab anlässlich des CARAVAN SALONS Vorträge auf der Innovationsbühne von Knaus Tabbert und schrieb fleißig Autogramme für ihre zahlreichen Fans. Sie ist selbst ein großer Fan des Caravanings und genießt es, in der Freizeit mit dem eigenen Wohnmobil in der Natur unterwegs zu sein.

TourNatur

Ein Blick hinter die Kulissen

Ein weiteres Highlight des Messe-Jahres war für uns – und wir hoffen auch für unsere Leser – der erlebnisreiche Tag der Offenen Tür unserer Abteilung Veranstaltungstechnik. Denn bei uns gibt es immer etwas zu entdecken und das wollen wir niemandem vorenthalten. In der Reihe „Hinter den Kulissen“ blickten wir deshalb regelmäßig hinter unseren Messe-Alltag und stellten euch unsere Abteilungen vor. Wusstet ihr zum Beispiel, dass in unserem Printcenter noch regelmäßig eine Schneidemaschine von der drupa 1986 im Einsatz ist? Oder wie sich die Kollegen von der Veranstaltungstechnik auf die Messe-Rallye 2019/2020 vorbereitet haben? Ihr seht: bei uns wird es nie langweilig!

Das erwartet uns im Messe-Jahr 2020

Und auch 2020 wird wieder ein aufregendes Jahr für die Messe Düsseldorf, denn die Messe-Rallye ist noch lange nicht vorbei! Vom Start im August 2019 mit dem CARAVAN SALON finden bis Juni 2020 insgesamt 21 Eigenveranstaltungen statt; darunter die EuroShop im Februar, die interpack im Mai und die drupa im Juni – bevor dann Ende August erneut der CARAVAN SALON ansteht! Als wäre das noch nicht genug heißen wir on top noch Partner- und Gastveranstaltungen wie die METAV und ALUMINIUM willkommen. Eine Übersicht unserer Messe-Termine könnt ihr natürlich jederzeit hier einsehen.

Bevor sich das Messekarussell also in 2020 weiterdreht, nutzen wir die besinnliche Zeit, um jede Menge Energie zu tanken und dann voll motiviert in ein abwechslungsreiches Jahr 2020 zu starten. Wir freuen uns schon auf viele interessante Messen und ein spannendes Jahr!

Was waren eure persönlichen Highlights des Messe-Jahres 2019? Und worauf freut ihr euch 2020 am meisten?

Hinterlasse eine Antwort

Redaktionsteam
Unser erweitertes Redaktionsteam, das uns kreativ unterstützt: Julian Graf, Christiane Hermann und Dennis Berndt (v.l.n.r).