Stadt DüsseldorfTeam Messe Düsseldorf

Unsere Betriebsfeuerwehr – jetzt ganz offiziell

Copyright Header Picture: Messe Düsseldorf, C. Tillmann

Bei der Messe Düsseldorf gibt es etwas zu feiern! Unsere Betriebsfeuerwehr wurde Anfang des Jahres mit einer Urkunde der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet und damit offiziell als Betriebsfeuerwehr anerkannt. Das steht jedoch nicht nur auf dem Papier, sondern bringt auch einige Veränderungen mit sich. Aber von vorne!

Durch die Neuregelung des Brandschutz-, Hilfeleistungs- und Katastrophenschutzgesetzes (BHKG) können Betriebsfeuerwehren seit 2016 offiziell anerkannt werden. Das ließen sich unsere Feuerwehr-Kollegen nicht zweimal sagen und stellten einen entsprechenden Antrag, der von der Berufsfeuerwehr Düsseldorf geprüft wurde.

Armin Wernick und Markus Leuker (v.l.) mit der Anerkennungsurkunde, Copyright: C. Tillmann

Das Ergebnis: Sie bringt alle nötigen Voraussetzungen mit, um den gehobenen Status zu erhalten – und das hat Vorteile! Die Einsatzkräfte können im Notfall nun auch ohne Ausnahmegenehmigung mit Blaulicht fahren. Auch der Teilnahme an externen Lehrgängen steht nun nichts mehr im Weg. „Wir freuen uns sehr über die offizielle Anerkennung als Betriebsfeuerwehr, dafür haben wir intensiv gearbeitet“, sagt uns Brandinspektor Armin Wernick. „Mit der offiziellen Anerkennung sind wir nun aber auch dazu verpflichtet, jeden unserer Einsätze zu dokumentieren.“ Und nicht nur das: Unsere Betriebsfeuerwehr ist nicht mehr nur ausschließlich für das Messegelände zuständig, sondern kann auch zu externen Einsätzen hinzugezogen werden, wobei stets der Schutz der Messe Düsseldorf gewährleistet sein muss.

Der erste Auftritt als offizielle Betriebsfeuerwehr

Zum ersten Mal sichtbar wurde der neue Status unserer Betriebsfeuerwehr beim diesjährigen Stadtfeuerwehrfest am 11. Mai auf dem Burgplatz. Mit dabei waren neben unserer Betriebsfeuerwehr die Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr zusammen mit der Jugendfeuerwehr sowie die Düsseldorfer Werk- und Betriebsfeuerwehren. „Wir waren den ganzen Tag gut besucht. Es gab viele Gespräche, wir haben viel erklärt, vor allem aber viele leuchtende Kinderaugen gesehen“, schwärmt Markus Leuker, Abteilungsleiter Sicherheit.

Markus Leuker beim Stadtfeuerwehrfest 2019, Copyright: Ulrich Heinemann

Von den Anfängen bis heute

Bis zur offiziellen Anerkennung war es jedoch ein langer Weg. 2004 gründete die Messe Düsseldorf die Brandsicherheitswache und löste damit die Berufsfeuerwehr von ihren Wachdiensten auf dem Messegelände ab. Mit acht frisch ausgebildeten Feuerwehrleuten, drei Führungskräften, die als Brandmeister agierten, und drei Seat Arosa ging unsere Brandsicherheitswache an den Start. Seitdem entwickelt sie sich stetig weiter.

Frank Meier mit dem Fuhrpark im Jahr 2004, Copyright: Messe Düsseldorf

Heute gehören vier Fahrzeuge, ein Anhänger und ein technisches Gerät zum Brand- und Umweltschutz sowie zur Technischen Hilfeleistung zur Ausstattung. Vier hauptberufliche Feuerwehrkollegen sind als Einsatzleiter im Dienst; 25 Messemitarbeiter aus den verschiedensten Abteilungen unterstützen sie freiwillig – unter ihnen vier Frauen. Allein im ersten Quartal dieses Jahres absolvierten sie 250 Einsätze – von typischen Rettungsdiensteinsätzen und medizinischer Erstversorgung, über Tiere, die gerettet werden mussten, weil sie sich auf dem Messegelände verlaufen haben, bis hin zur Beseitigung von Ölspuren. Mit ihrem Teamgeist sowie dem neuen Status als Betriebsfeuerwehr blicken unsere Kollegen voller Elan in die Zukunft.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und gut Wehr, liebe Kollegen! 🙂

1 Kommentar

  1. Großes Lob und Dankeschön an die Einsatzkräfte der Messe-Feuerwehr, alle Rettungskräfte und involvierten Helfer, die am 07.09 .19 gegen 16.45 Uhr unserem, unter Krämpfen , kollabierten Sohn und uns geholfen haben.
    Das war von allen ein super Job, der da gemacht wurde. Tatkräftig helfende Passanten, schnelle komptente Rettungs- und Sanitätskräfte und auch das Personal des Marien -Hospitals gab uns ein gutes und sicheres Gefühl. Sogar bei der Parkplatzsuche, nach der Familientrennung unterstützten die Feuerwehrleute uns.
    Nochmals vielen Dank, Messe Düsseldorf, wir fühlen ums gut aufgehoben und kommen wieder.
    Fam. Klüber aus Offenbach.

Hinterlasse eine Antwort

Lorena Glatz
Trainee Corporate Communications bei der Messe Düsseldorf GmbH. Digital Native, Tänzerin und Reise-Fan.