AusstellerBesucherService

Wie geht’s zur Messe Düsseldorf? #2: Anreise vom Flughafen

So wie alle Wege nach Rom führen, gibt es auch viele Wege und Transportmöglichkeiten, die nach Stockum führen. Um euch die Anreise zur Messe so leicht wie möglich zu machen, haben wir vor kurzem eine neue Themenreihe ins Leben gerufen.

Nachdem ihr nun in der ersten Folge schon umfassend informiert wurdet, wie ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Düsseldorfer Hauptbahnhof zu uns in den Norden kommt, fragen wir heute erneut „Wie gehts eigentlich zur Messe Düsseldorf vom Flughafen?“

Ihr wohnt nicht gerade um die Ecke, habt deshalb ein Flugticket gebucht und freut euch nun tierisch auf euren bevorstehenden Messebesuch … Vielleicht habt ihr im Flieger noch genüsslich ein Schläfchen gehalten, um für einen aufregenden Tag bei uns topfit zu sein. Und dann ist es endlich soweit: Euer Flugzeug landet, ihr steigt aus und steht am Düsseldorfer Flughafen. Hektische Menschen flitzen von A nach B. Doch wie geht es jetzt von hier zur Messe?

Keine Panik – wir lassen euch natürlich nicht hängen! Unsere zweite Infografik in dieser Reihe zeigt euch gleich zwei Möglichkeiten, um vom trubeligen Düsseldorfer Flughafen ganz bequem zu uns zu kommen. Entweder ihr nehmt den Bus 896, der zu Messezeiten als Shuttle zwischen den Terminals A/B und C bis zum Messegelände verkehrt (Fahrtzeit ca. 15 Minuten), oder ihr gönnt euch ein Taxi, das euch zu einem Pauschalpreis von 20 € direkt zum richtigen Eingang bringt. 🙂

Also schaut rein – und dann hoffentlich bis bald!

Hinterlasse eine Antwort