WellCome_1680x298

Gut geschult mit der Messe Düsseldorf

Neue Fähigkeiten, Sicherheit und noch mehr Wissen. Weiterbildung ist für alle Menschen wichtig, die sich beruflich und in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln möchten. Erst vor kurzem zeigten unsere Kollegen aus der Logistik ihr Können auf Staplern und Steigern – und absolvierten alle erfolgreich die Prüfung.

In unseren Messehallen kann es gerade vor und nach Messelaufzeiten hektisch werden, viele interne sowie externe Mitarbeiter sind dann beschäftigt auf- und abzubauen. Manchmal beginnt diese heiße Phase bereits einige Wochen bevor die Veranstaltung startet. Als Helferlein für unsere Mitarbeiter ist dabei eine große Anzahl an Arbeitsgeräten im Einsatz. Diese richtig zu bedienen, erfordert jedoch ein hohes Maß an Fachkenntnis. Aus diesem Grund bietet unsere Veranstaltungstechnik- und -Logistik (UT-VL) regelmäßig interne Schulungen etwa zu Flurförderfahrzeugen (besser bekannt als „Stapler“) oder Hubarbeitsbühnen (oder einfach „Steiger“) an.

Experten der Messe Düsseldorf bilden aus

Bereits seit 3 Jahren ist mit Stefan Emde ein qualifizierter Experte zur Ausbildung auf Hubarbeitsbühnen bei der Messe Düsseldorf im Einsatz. Insgesamt werden 34 Steiger für alle Aufgaben, in denen es hoch hinausgeht, verwendet. In über 10 Metern Höhe können damit Arbeiten verrichtet werden. Auch der Traum vieler Entdeckergeister findet sich bei uns: Gabelstapler gehören zu den unverzichtbaren Arbeitsgeräten, wenn schwere Paletten oder andere Materialien transportiert werden müssen. Deshalb bietet unsere Abteilung UT-VL auch dafür Fortbildungen an, die sogar von externen Partnern gerne wahrgenommen werden.

Schulung1

Die Schulungen bestehen immer aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. An einem Tag dürfen die Logistik-Experten unter Anleitung das Stapler- und Steigerfahren auf Herz und Nieren prüfen – natürlich nachdem am ersten Schulungstag die Theorie auf dem Stundenplan stand. Nur wer praktisches und theoretisches Wissen verinnerlicht hat, kann sich im Anschluss an die praktischen und schriftlichen Prüfungen wagen. Nach erfolg-reichem Abschluss bekommt jeder Teilnehmer eine Urkunde sowie ganz offiziell den Steiger- bzw. Staplerschein.

Die Sicherheit immer im Blick

Ein wichtiger Aspekt der Ausbildung besteht dabei im sicheren Umgang mit den Arbeitsgeräten. Das ist besonders wichtig, wenn beim Auf- und Abbau die Hallen voll sind. So können wir sicherstellen, dass alle Mitarbeiter die mindestens 3 Tonnen schweren Kleinhubarbeitsbühnen bzw. 3,5 Tonnen schweren Gabelstapler sicher bedienen können. Mit über 190 geschulten internen Mitarbeitern und externen Partnern sowie der Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH ist für Sicherheit zu jeder Zeit gesorgt.

Schulung2

Nina Wellbrock
Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
Unsere Azubis auf Tour – zu Besuch in den Westfalenhallen Dortmund
Hinter den Kulissen: Unsere Vorher-Nachher-Bilder von der K 2016
Mein Praktikum bei der Messe Düsseldorf –
alles andere als langweilig!
Gewinnspiel: Wimmelbilderbuch
„Meine Deutsche Olympiamannschaft“
1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL