WellCome_1680x298

Entspannung nicht nur am Muttertag: Messebesuche für Groß und Klein

Am zweiten Sonntag im Mai haben Mütter in ganz Deutschland das Recht, die Füße hochzulegen und sich von ihren Liebsten verwöhnen zu lassen. Egal ob Frühstück im Bett, ein frühlingshafter Blumenstrauß oder ein Picknick im Freien, am Muttertag wird die tägliche Schwerstarbeit der Mamis geehrt. Und auch wir bei der Messe Düsseldorf wollen unseren Müttern (und natürlich auch Vätern) danken und ihnen das Leben mit Kindern so schön und leicht wie möglich machen. Allerdings wollen wir uns dabei nicht auf diesen einen Tag im Jahr beschränken – wir versuchen das „Muttertags-Gefühl“ das ganze Jahr über zu verlängern.

Zugegebenermaßen bedeutet das jetzt nicht, dass wir die Mütter im Unternehmen nun jeden Tag zum Essen einladen oder mit Blumen und Pralinen überschütten. Die Messe Düsseldorf setzt sich aber dafür ein, dass sowohl unsere Mitarbeiter mit Kind als auch unsere vielen Messebesucher-Familien ohne Stress durch den Tag kommen. Denn entspannte Mitarbeiter und ein sorgenfreier Messebesuch stehen bei uns an erster Stelle!

Spannende Messebesuche für die ganze Familie

Laute Messehallen, viele Besucher und jede Menge „Erwachsenenquatsch“. So kann ein Messebesuch aus den Augen eines Kindes schon einmal aussehen. Einige Messen bieten daher spezielle Kinderprogramme an, damit auch die kleinsten Messebesucher voll auf ihre Kosten kommen.

Wasserspaß auf der boot

Anfang 2015 stand für kleine Wasserratten bereits ein erstes Highlight auf dem Plan. Die boot lud Schulklassen aus ganz Nordrhein-Westfalen ein, um in die spannende Welt des Wassersports einzutauchen. Ob Wakeboard, Kanu oder Segelboot – das Angebot war riesengroß. Unter dem Motto „Maritimes Klassenzimmer“ wurde den Schülern außerdem die bunte Unterwasserwelt eines Korallenriffs nähergebracht.

boot15_MK8314

Damit war das Angebot aber noch nicht zu Ende: In Halle 13 durften Kinder nach Herzenslust toben, während die Eltern über das Messegelände schlenderten. Das Angebot richtete sich an alle Kinder ab drei Jahren und wurde von geschulten Fachkräften betreut.

Auf Entdeckerreise beim CARAVAN SALON

Wenn Ende August die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans in Düsseldorf ihre Pforten öffnet, dann nehmen wir auch kleine Abenteurer mit auf Tour. Im Jahr 2014 konnten Kinder und Jugendliche in einem großen Adventure Park viele Sport- und Geschicklichkeitsspiele ausprobieren. Für die ganze Familie stand mit der „CARAVAN SALON Kanuwelt“ eine einzigartige Kanustrecke bereit, in der Groß und Klein auf eine abenteuerliche Reise gehen konnten. Wenn die Mütter und Väter alleine auf Entdeckerreise gehen wollten und ihre Kleinsten trotzdem gut versorgt wissen wollten, bot die AWO für Kinder ab vier Jahren einen eigenen Spielstand mit vielfältigem Programm an.

Caravan14_JV9820

Ein großes Miteinander auf der REHACARE

Integrative Kinderbetreuung wird auf der REHACARE groß geschrieben. In der REHACARE Kid’s World wird das Miteinander von behinderten und nichtbehinderten Kindern besonders gefördert. Egal ob lesen, basteln, oder Geschicklichkeitsspiel – hier können die kleinsten Messegäste richtig viel Spaß haben, während sich ihre Eltern auf der Messe informieren.

REHACARE_kids_world_500x280

Der „Messekindergarten“ in Stockum

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist der Messe Düsseldorf ein wichtiges Thema. Denn nur wer seine Kinder in guten Händen weiß, kann auch entspannt durch den Arbeitstag kommen. Aus diesem Grund haben wir bereits seit vielen Jahren ein besonderes Angebot für alle Mütter (und Väter natürlich auch): In der Kita an der Weißdornstraße, direkt hinter der Messehalle 13, sind rund ein Dutzend Plätze für die Mitarbeiter der Messe Düsseldorf vorgesehen. In nur wenigen Gehminuten vom Arbeitsplatz entfernt können dort „Messebabys“ ab vier Monaten in fürsorgliche Hände gegeben werden. Ein toller Service und unser großes Dankeschön an die fleißigen Mütter und Väter der Messe Düsseldorf.

Nina Wellbrock
Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
Azubis im Gespräch: „Alles was aus Holz ist, kann ich selber bauen!“
Mit dem Wohnmobil zur Messe:
Ein Rundgang über das CARAVAN-CENTER der Messe Düsseldorf
Feiertagsgrüße aus aller Welt – Teil III
Edler Wein oder prickelnder Champagner?
Mit ProWein goes city gewinnen und genießen!

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL