Stadt Düsseldorf

3 Tipps für Last-Minute-Kostüme zu Karneval

Es wird bunt, es wird schrill und es wird laut! In Düsseldorf heißt es wieder „Helau“. Die fünfte Jahreszeit ist in vollem Gange: Karneval. Einige von uns sind schon seit Wochen Feuer und Flamme, haben sich schon vor Monaten Gedanken um das Kostüm gemacht und sind bestens vorbereitet. Andere wiederum werden jedes Jahr aufs Neue quasi von den Festlichkeiten überrascht und brauchen schnell noch eine Verkleidung. Denn immer das gleiche Kostüm anziehen ist doch auch öde, oder? Wir haben da was für euch, ohne dass ihr auf die Federboa oder den Cowboyhut zurückgreifen müsst!

3 einfache und schnelle Karnevalskostüme

1. Der Sträfling

Das benötigt ihr:

Ein Shirt mit schwarz-weißen Querstreifen, eine schwarze Hose, eine schwarze Beanie-Mütze, schwarze Schminke, einen Jutebeutel, einen schwarzen Filzstift und wer mag: Handschuhe.

So geht`s:

Für das Outfit:
1. Zieht euch Streifenshirt, Hose, Mütze und gegebenenfalls die Handschuhe an.
2. Malt euch mit der schwarzen Schminke eine schwarze Maske um die Augen und schon verwandelt ihr euch in einen Langfinger.

Für die Beute:
1. Nehmt den Jutebeutel und zeichnet mit dem schwarzen Filzstift oder einem Edding ein Dollarzeichen drauf. Fertig ist der Gauner!

2. Der Krake

Das benötigt ihr:

Vier bunte Strumpfhosen (schaut doch mal in den Schrank eurer Kinder oder kleinen Geschwister ;)), ein einfarbiges Shirt und eine Hose in der passenden Farbe, Schere, Gürtel, Füllmaterial (Watte, Socken oder Zeitungspapier), Papier (weiß), Nähzeug und einen Tacker.

So geht’s:

Für die Krakenarme:
1. Schneidet die Beine der Strumpfhosen ab und stopft sie mit dem Füllmaterial aus.
2. Näht die „Stopföffnung“ zu, sodass ihr acht Krakenarme erhaltet.
3. Verteilt die Krakenarme gleichmäßig um den Gürtel, und näht oder tackert sie fest.

Für den Krakenkopf:
1. Stülpt das „Po-Teil“ einer Strumpfhose um (Nähte nach außen) und knotet die Beinöffnungen zu. Dreht es erneut um (Nähte wieder nach innen) – und fertig ist eine Mütze!
2. Stopft die Mütze mit dem Füllmaterial aus.
3. Schneidet aus dem weißen Papier zwei Ovale aus und malt mit einem schwarzen Stift jeweils einen Punkt auf die Ovale (Augen).
4. Fixiert die Augen mit dem Kleber an der gestopften Mütze.

3. Die Domino-Steine

Und für die, für die es extra schnell gehen muss, haben wir hier noch ein 5-Minuten-Kostüm …

Das benötigt ihr:

Eine schwarze Hose, ein schwarzes Oberteil, weißes Papier, eine Schere und Kleber.

So geht’s:
1. Schneidet aus dem weißen Papier Kreise (maximal 12) und einen Streifen.
2. Klebt den Streifen auf den unteren Bereich des Oberteils und verteilt die Kreise oberhalb auf das Shirt und unterhalb auf die Hose (jeweils maximal 6).

Fertig!

Unsere Kostüm-Favoriten der Altweiber-Partys aus den letzten Jahren

Ihr braucht noch mehr Inspiration? Unsere Kolleginnen und Kollegen sind zum Teil große Verkleidungskünstler und wir sind jedes Jahr begeistert von ihren ausgefallenen Kostüm-Ideen. Wir haben euch die Highlights zusammengestellt. 😉

Karten für den Böse Buben Ball 2018

Jetzt, wo ihr ein cooles Kostüm habt, seid ihr auch bereit für den legendären Böse Buben Ball! Kreative und fröhliche Karnevalisten treffen am 10. Februar aufeinander und feiern bis in den Morgen zu Live-Bands und bekannten DJs. Perfekt für alle jungen und junggebliebenen Karneval-Fans. Und wie es sich für eine wirklich gute Karnevalsfeier gehört, kommt auch das Flirten nicht zu kurz. 😉 Verratet uns in den Kommentaren, welches Kostüm ihr dort tragen würdet und sichert euch die Chance 1 X 2 von insgesamt 4 Karten zu gewinnen.

Das Kleingedruckte:

++++ Teilnahmebedingungen für das Böse-Buben-Ball-Gewinnspiel (2×2 Eintrittskarten) ++++

Die Verlosung wird veranstaltet von der Messe Düsseldorf GmbH, Postfach 10 10 06, 40001 Düsseldorf, Messeplatz, Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf, Deutschland.
Das Gewinnspiel findet vom 1. Februar 2018 bis 4. Februar 2018, 23:59 Uhr, statt. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per E-Mail am Montag, den 5. Februar 2018.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der Messe Düsseldorf GmbH sowie deren Angehörige sind von einer Teilnahme ausgeschlossen. Eine Teilnahme kann nur über das Internet erfolgen. Die Teilnahme erfolgt über einen Kommentar unter diesem Blogartikel. Mehrere Kommentare eines Teilnehmers werden als eine einzelne Teilnahme gewertet. Der ausgelobte Preis sind 2 x 2 Tickets für den Böse Buben Ball.

Nur wer die genannten Anforderungen erfüllt, hat die Chance auf den genannten Gewinn. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Der Gewinner wird aus allen Teilnehmern per Zufallsprinzip ausgelost, die sich beteiligt haben und die die Teilnahmebedingungen erfüllen. Der Gewinner muss bis Dienstag, den 6. Februar 2018, 11 Uhr, per E-Mail mit seinen Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) der Messe Düsseldorf auf die Gewinnbenachrichtigung antworten. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn. Der Gewinn kann nur wie beschrieben in Anspruch genommen werden, ist nicht übertragbar und nicht in Bargeld umwandelbar.

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel oder die Auslosung ganz oder in Teilen aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn Umstände vorliegen, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Auslosung stören oder verhindern können, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen Gründen, die eine nicht nur unerhebliche Beeinträchtigung mit sich bringen. Dies gilt auch für den Fall, dass die Durchführung aus rechtlichen Gründen nicht nur unerheblich beeinträchtigt oder ausgeschlossen wird, sowie bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.
Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Benachrichtigung bei einem Gewinn und zur Zustellung des Gewinnes verwendet.

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit ist in diesen Teilnahmebedingungen stets von der männlichen Form der Begriffe „Besucher“, „Gewinner“ etc. die Rede. Selbstverständlich ist stets auch die weibliche Form gemeint.

Copyright: Messe Düsseldorf

10 Kommentare

  1. Helau Messe Düsseldorf-Team 🙂
    Ich verkleide mich als Regina Regenbogen und nehme meinen grünen Sternwichtel mit :-)!! Es wäre super in diesem Kostüm gemeinsam mit dem Wichtel auf dem Böse Buben Ball zu feiern!

    1. Liebe Nicole, herzlichen Glückwunsch, Du hast gewonnen! Wir senden Dir eine E-Mail mit allen weiteren Infos. Viele Grüße, Dein MD-Team

    1. Liebe Kristina, herzlichen Glückwunsch, Du hast gewonnen! Wir senden Dir eine E-Mail mit allen weiteren Infos. Viele Grüße, Dein MD-Team

  2. Wenn ich gewinne, komme ich als Cowboy. Vielleicht treffe ich ja sogar auf ein echtes Cowgirl oder ein paar Indianer, mit denen ich auf Blutbrüderschaft trinken kann… 😉

Hinterlasse eine Antwort

Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).