WellCome_1680x298
Bild Leonard Zollmarsch

Azubis im Gespräch: Leonard Zollmarsch bei Düsseldorf Congress Sport & Event

Hi Leonard, erzähl uns doch ein bisschen über Deine Entscheidung, hier eine Ausbildung zu beginnen…

Ich habe mich für eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann bei der Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH (DCSE) entschieden, weil der Beruf sehr vielseitig und spannend ist. Ich bin der Meinung, dass DCSE nicht nur ein namhafter Arbeitgeber ist, der mir eine optimale Ausbildung bietet, sondern ich hier auch eine Menge lernen und viele Erfahrungen sammeln kann. Ich habe in diesem Berufsfeld vor meiner Ausbildung bereits zwei Praktika absolviert, die mich in meiner Entscheidung, mir diesen Beruf auszusuchen, bestärkt haben. Die Praktika waren zum einen bei EUROFORUM in Düsseldorf und zum anderen bei der Lugana Entertainments GmbH in Essen.

Wie sah der Start in die Ausbildung aus?

Zum Beginn meiner Ausbildung wurde ich sehr freundlich aufgenommen und bin bei jedem Kollegen auf offene Türen gestoßen. Ich wurde im Vertrieb schnell eingearbeitet und eingebunden. Rasch durfte ich eigenverantwortlich arbeiten und auch schon bei Kundenterminen anwesend sein. Mit der Zeit wurde der Kundenkontakt im Generellen auch immer mehr und ich durfte eigene Angebote schreiben. Außerdem hatte ich das Privileg mir einige Veranstaltungen im CCD anzusehen, um ein besseres Verständnis von den Raumkonzepten zu bekommen. Außerdem ist jede Veranstaltung unterschiedlich und man lernt immer was dazu. Zum Beispiel habe ich eine Hauptversammlung in der Stadthalle, oder auch eine Konferenz in Raum 1 besucht. Interessant ist dabei der Unterschied der beiden Veranstaltungen bezogen auf den Aufbau und die Gestaltung des Events.

In welcher Abteilung bist Du zurzeit und welche Stationen erwarten Dich noch?

Seit meinem Ausbildungsbeginn am 03.08.2015 sitze ich im CCD im Vertrieb, bis ich Anfang Dezember in die Projektabteilung wechseln werde. Anschließend kommen noch Abteilungen wie z.B. das Sicherheitsmanagement oder auch die Veranstaltungstechnik im CCD hinzu. Ich bin der Meinung, dass das Durchlaufen verschiedener Abteilungen sehr vorteilhaft ist, da man gerade so in seinen Lehrjahren eine Vielzahl an Eindrücken sammeln kann. Ich freue mich sehr auf z.B. die Tätigkeit in der Mitsubishi Electric Halle (MEH), da ich auch privat gerne Konzerte und Shows besuche und die MEH gerade in diesem Bereich eine große Vielzahl an Veranstaltungen bietet.

Welche Aufgaben übernimmt die Vertriebsabteilung?

Die Tätigkeiten des Vertriebs reichen vom ersten Kundenkontakt und von der Kundenakquise bis hin zur Schließung des Mietvertrages. Somit sind die Aufgaben des Vertriebes Kunden akquirieren und natürlich Kontaktpflege, Angebote schreiben, Kundengespräche führen und Raumführungen leiten und anschließend den Mietvertrag aufsetzen. Danach wird das Projekt und der gesamte Vorgang an die Projektabteilung weitergegeben.

Welche Voraussetzungen sind Deiner Meinung nach für eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann notwendig?

Mir wurde schnell durch meine Vorerfahrung in meinen Praktika bestätigt, dass man ein sehr gutes Zeitgefühl und ein Talent zum organisieren haben muss, um sich in diesem Beruf zurecht zu finden. Man muss nicht nur die eigenen Termine koordinieren, sondern auch für andere mitdenken. Aber dies ist eine von vielen Komponenten die meiner Meinung nach den Beruf so unfassbar interessant machen. Bei einer Veranstaltung gibt es viele Bereiche, die zu beachten sind, damit die Veranstaltung reibungslos und für den Kunden zufriedenstellend abläuft. An einem Event interessiert mich am meisten die Planung und die gesamte Organisation, die dahinter steht. Außerdem finde ich es sehr spannend zu sehen, wie nach langer Planung dann die Veranstaltung durchgeführt wird.

Ich bin gespannt was ich in meiner Ausbildung noch für Erfahrungen sammeln kann und ich freue mich ein Teil des großen Teams sein zu dürfen. 🙂

Vielen Dank für das Gespräch und viel Erfolg weiterhin, Leonard!

Nina Wellbrock
Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
marisol
Why we „Love a fair“:
Marisol, die Ruhrgebiets-Spanierin
Düsseldorf, DEU, 23.01.2016. BOOT 2016 – 23. - 31. Januar 2016 - Die boot Düsseldorf ist als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse alljährlich im Januar der „In-Treffpunkt“ der gesamten Branche. Rund 1.800 Aussteller, davon 860 aus dem Ausland, aus mehr als 60 Ländern werden hier vom 23. bis 31. Januar 2016 auf 220.000 Quadratmetern wieder ihre interessanten Neuheiten, attraktiven Weiterentwicklungen und maritime Ausrüstungen präsentieren. Damit ist der gesamte Weltmarkt in Düsseldorf vor Ort und lädt an den neun Messetagen zu einer spannenden Reise durch die gesamte Welt des Wassersports in 17 Messehallen ein.__The world’s leading trade event in the yachting and water sports industry will be filling the 17 halls of the Düsseldorf Exhibition Centre to capacity from 23 to 31 January 2016. More than 1,800 exhibitors from 60 countries will present themselves on 220,000 square metres of exhibition space, featuring premieres of boats and new equipment for all disciplines in water sports, from fishing rods to luxury yachts. Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann. Exploitation right Messe Düsseldorf, M e s s e p l a t z, D-40474 D ü s s e l d o r f, www.messe-duesseldorf.de; eine h o n o r a r f r e i e  Nutzung des Bildes ist nur für journalistische Berichterstattung, bei vollständiger Namensnennung des Urhebers gem. Par. 13 UrhG (Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann) und Beleg möglich; Verwendung ausserhalb journalistischer Zwecke nur nach schriftlicher Vereinbarung mit dem Urheber; soweit nicht ausdrücklich vermerkt werden keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst- oder Markenrechte eingeräumt. Die Einholung dieser Rechte obliegt dem Nutzer; Jede Weitergabe des Bildes an Dritte ohne  Genehmigung ist untersagt | Any usage and publication only for editorial use, commercial use and advertising only after agreement; unless otherwise stated: no Model release, property release or other third party rights available; royalty free only with mandatory credit: photo by Messe Duesseldorf]
boot 2016: volle Hallen, zufriedene Gesichter, Spaß und Action
DOOB+Logo+drupacity
Gewinnspiel: Wir suchen unser drupa-Dream-Team in 3D!
drupa is in town again! Best of drupa-Songs

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL

займ на карту без проверок