WellCome_1680x298

Unsere Abteilung Partner- und Gastveranstaltung: ein wahrer „Wunscherfüller“

Regelmäßig begrüßen wir zu unseren Messen viele Aussteller und Besucher aus aller Welt bei uns in Düsseldorf. Unter anderem locken Veranstaltungen wie die boot Düsseldorf, drupa, interpack, der CARAVAN SALON Düsseldorf und viele weitere insgesamt über eine Millionen interessierte Gäste zu uns in die Landeshauptstadt.

Nicht alle der stattfindenden Messen gehören dabei aber zu unserem eigenen Portfolio, einige Veranstalter buchen sich zeitweise in unser Gelände ein. Wer schon mal zu Gast bei uns war weiß, dass wir mehr als genügend Fläche haben und unsere „Hardware“ wie beim Projekt „Neue Messe Süd“ regelmäßig auf den neusten Stand bringen. In Kooperation mit Düsseldorf Congress Sport & Event können wir außerdem auf Räumlichkeiten für Konferenzen und Kongresse zurückgreifen. In einem Satz: durch eine herausragende Infrastruktur, ein attraktives Umfeld, gewachsenes Know-how und Dienstleister aus Überzeugung ist die Messe Düsseldorf quasi ein „Wunscherfüller“ für unsere Gäste. 🙂

Eine Gastveranstaltung will gut geplant sein

Dabei reicht das Spektrum der Gastveranstaltungen von Haus-, über Investitions- bis hin zu Endverbrauchermessen. Eine Zusammenarbeit zwischen Veranstalter und der Messe Düsseldorf kann auf ganz unterschiedlichen Wegen zustande kommen. Gabriela Claßen, Senior Project Manager in unserer Abteilung Partner- und Gastveranstaltungen, hat uns ein paar Einblicke in ihren spannenden Arbeitsalltag gegeben:

Ela Claßen„Wir sorgen dafür, dass das Messegelände auch zwischen unseren eigenen Veranstaltungen top ausgelastet ist. Bei einer Anfrage klären wir zunächst, ob die Veranstaltung ins Portfolio der Messe Düsseldorf passt. Dann fixieren wir den Zeitraum und die Fläche, die die Veranstaltung benötigt. Die Messe Düsseldorf unterstützt dabei den Veranstalter immer mit einem Team aus Logistik und Technik, denn beides wird auf die individuellen Bedürfnisse maßgeschneidert. Jeder Veranstalter hat ein anderes Anforderungsprofil“, erklärt Gabriela Claßen die Arbeitsabläufe. Doch damit nicht genug, wir unterstützen unsere Partner auf Wunsch auch bei vielen weiteren Serviceleistungen wie dem Besucher-Management-System, Standbau, Protokoll und vieles mehr: „Bei allen Gastveranstaltungen legen wir dabei besonders viel Wert auf eine gute Zusammenarbeit und vor allem ein vertrauensvolles Miteinander, damit sich der Kunde bei uns wie zuhause fühlt“, so Gabriela Claßen weiter.

Ob 3 Monate oder 4 Jahre: So stellen unsere Partner Veranstaltungen auf die Beine

Die Zeit, die zwischen dem ersten Kontakt und dem Start einer Gastveranstaltung liegt, ist von Veranstaltung zu Veranstaltung verschieden. In der Regel vergeht da etwa ein Jahr. Es ist aber auch schon vorgekommen, dass mehrere Jahre ins Land gehen bevor die Veranstaltung auf dem Gelände durchgeführt wird. Die kürzeste Planungsphase, von Erstkontakt bis Veranstaltungsbeginn, betrug übrigens drei Monate. „Noch kürzer wäre das aber kaum realisierbar“, erklärt Gabriela Claßen.

Häufig finden Gastveranstaltungen stand-alone statt, das heißt, dass nur diese eine Veranstaltung in einem Slot läuft. Doch es geht auch anders, weiß Gabriela Claßen: „Wir hatten auch schon drei Gast- und eine eigene Veranstaltung parallel laufen, das bedarf viel Koordination und Absprachen.“

Gastveranstaltungen werden nie langweilig

Besonders interessant findet sie persönlich die METAV, die ElectronicPartner und die viscom, „aber alle Veranstaltungen, die wir umsetzen, sind auf ihre eigene Art und Weise spannend.“ Gastveranstaltungen sind bei der Messe Düsseldorf gerne gesehen und gut besucht. Immerhin eröffnet die PSI das Messejahr, während die ARCHITECT@WORK oder die TRANSGOURMET es beenden – alle zu Gast bei uns in Düsseldorf.

So unterschiedlich unsere Gastveranstaltungen sind, so verschieden sind auch die Anforderungen und Wünsche der Veranstalter. Wir haben Gabriela Claßen gefragt, welche die bisher außergewöhnlichsten Wünsche waren: „Ein Veranstalter wollte einen Helikopter zwischen zwei Hallen landen lassen, um ihn anschließend auszustellen. Ein anderer plante, einen großen heliumgefüllten Tiger auf eines unserer Hallendächer zu montieren. Leider konnten wir beides aufgrund der Nähe zum Flughafen nicht umsetzen, aber ansonsten erfüllen wir den Veranstaltern fast jeden Wunsch, sodass Gäste auch zu Freunden werden“ erzählt Gabriela Claßen mit einem Lächeln in der Stimme.

Vom 25. bis zum 29. September findet auf unserem Gelände übrigens – einmalig als Gast in Düsseldorf – die von der Messe Essen organisierte SCHWEISSEN & SCHNEIDEN, statt. Ihr wollt wissen, was danach bei uns ansteht? Dann schaut doch mal hier rein! Kontakt zu unserer Abteilung Partner- und Gastveranstaltungen erhaltet ihr außerdem hier.

Titelbild: Messe Düsseldorf / ctillmann

Nina Wellbrock
Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
Edler Wein oder prickelnder Champagner?
Mit ProWein goes city gewinnen und genießen!
Entspannung nicht nur am Muttertag: Messebesuche für Groß und Klein
SAVE FOOD: Gemeinsam gegen Nahrungsmittelverluste und -verschwendung
Global Exhibitions Day (#GED16) vereint Messegesellschaften auf der ganzen Welt

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL