WellCome_1680x298

Azubis im Gespräch: „Alles was aus Holz ist, kann ich selber bauen!“

In unserer Azubi-Reihe stellen wir heute Nick Lehmann aus dem 1. Lehrjahr vor. Seit vergangenen August absolviert er seine Ausbildung in der hauseigenen Schreinerei der Messe Düsseldorf. Die Schreinerei ist ein wichtiger Bestandteil der Werkstätten und produziert von Büromöbeln über Bestandteile für Messestände sogar ganze Küchenzeilen. Insgesamt arbeiten zurzeit sieben Kolleginnen und Kollegen in der Schreinerei, zwei davon sind Azubis. Wir haben Nick zum Interview getroffen und viele spannende Dinge über seine Ausbildung erfahren.

Redaktion: Hallo Nick, stell Dich doch bitte kurz vor. Was machst Du, wenn man Dich nicht auf der Arbeit trifft?

Nick Lehmann: Ich wohne in Düsseldorf/Friedrichstadt und bin auch hier geboren. In meiner Freizeit treibe ich am liebsten Sport, unter anderem Fußball und Schwimmen, bei der Messe kicke ich auch in der Fußballmannschaft mit. Mein Lieblingsverein ist zwar FC Bayern München, aber ich hatte auch sechs Jahre eine Dauerkarte für Fortuna Düsseldorf.

Redaktion: Warum hast Du Dich für eine Ausbildung bei der Messe Düsseldorf entschieden? Wie kam es dazu?

Nick Lehmann: Begonnen hat alles mit einem sechswöchigen Praktikum als Stuckateur, wobei mir die Arbeit aber nicht so gut gefallen hat. Für mich stand aber fest, dass ich auf jeden Fall etwas Handwerkliches machen möchte. Nach Gesprächen mit meinen Eltern und einer ausgiebigen Recherche im Internet habe ich mich dann für eine Bewerbung als Schreiner bei der Messe Düsseldorf entschieden. Ich mag unglaublich gerne Holz als Material, man kann nahezu alles aus Holz fertigen, das finde ich super. Wenn man durch die Wohnung läuft und seine Möbel anschaut, alles was aus Holz ist, kann ich auch irgendwann selber bauen, den Gedanken finde ich klasse!

kreissaege_2

Redaktion: …aber sind die Möbel zuhause und die Möbel für eine Messe nicht ganz unterschiedlich?

Nick Lehmann: Gar nicht unbedingt! Wir stellen eine ganze Reihe von Büromöbeln für die Messe Düsseldorf her, dazu zählen höhenverstellbare Schreibtische, Rollcontainer und Sideboards. Außerdem fallen auch viele Arbeiten für die Messelaufzeiten an- zur Rehacare fertigen wir z.B. regelmäßig Rampen, damit die Eingänge rollstuhlgerecht sind. Auch große Schilder und Blenden für Messestände gehören zu unseren Aufträgen. Zuletzt haben wir in Halle 11 nach einem Wasserschaden eine ganze Reihe von Spiegelschränken neu gebaut- die Anforderungen sind sehr abwechslungsreich, sogar eine ganze Küche war schon dabei.

gemeinsam_fraese_2

Redaktion: Deine Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre- wie sieht Deine Prüfung am Ende aus?

Nick Lehmann: Am Ende meiner Ausbildung muss ich eine Abschlussprüfung ablegen und ein Gesellstück anfertigen, dafür gibt es verschiedene Vorgaben, z.B. muss auch Handarbeit geleistet werden und nicht alles darf von Maschinen erledigt werden. Die Wahl, also was ich anfertige und aus welchem Holz, liegt aber sonst ganz bei mir. Und auch den Entwurf für das Design und die ersten Zeichnungen fertige ich selber an.

Redaktion: Kommen wir nochmal zur Messe Düsseldorf zurück- hast Du eine Lieblingsveranstaltung?

Nick Lehmann: Besonders cool finde ich den CARAVAN SALON Düsseldorf. Dort gibt es einfach total viel zum Thema Natur, Freizeit und Camping. Außerdem kann ich mir dort viele verschiedene Wohnmobile und deren Ausstattung anschauen. Als Schreiner kann ich mir nämlich auch so eine Ausstattung später selber bauen und entscheiden, ob der Kühlschrank direkt neben dem Bett steht! 🙂

Redaktion: Gibt es einen Promi, den Du besonders gern mal auf dem CARAVAN SALON Düsseldorf treffen würdest?

Nick Lehmann: Ja, ich hab gehört das auch Will Smith ein ziemlich cooles Wohnmobil haben soll- der könnte ruhig mal vorbeikommen!

Redaktion: Vielen Dank für das Gespräch und weiterhin viel Erfolg bei der Ausbildung!

Nina Wellbrock
Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
Entspannung nicht nur am Muttertag: Messebesuche für Groß und Klein
Die fleißigen Helferlein der Messe Düsseldorf
Global Exhibitions Day (#GED16) vereint Messegesellschaften auf der ganzen Welt
Season’s Greetings from Messe Düsseldorf

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL