WellCome_1680x298
Foto-2012-2013-ISS-DOME-DEG-Saison-Veranstaltungen-002

#huettevoll beim Eishockey-Derby: Düsseldorfer EG vs. Kölner Haie

Am Freitagabend (15.1.) wird im ISS DOME hoffentlich das Eis nicht schmelzen, denn es wird richtig HEIß! 😉 Schon lange vor dem Derby zwischen der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien ist die #huettevoll – alle Tickets sind bereits ausverkauft. Doch das hitzige Duell zwischen den beiden Eishockey-Teams wird schon lange nicht mehr nur auf dem Eis ausgetragen…

Unsere DEG ist im Moment auf einer absoluten Erfolgsspur. Nachdem sich das Team in der letzten Saison bis ins Halbfinale kämpfte, hat es sich auch in dieser Saison bereits auf den dritten Tabellenplatz gespielt! Beim kommenden Eishockey-Klassiker gegen die Kölner Haie war ein ausverkaufter ISS DOME eigentlich garantiert. Der ISS DOME, der von unserem Tochterunternehmen Düsseldorf Congress Sport & Event vermarktet wird, ist die zweitgrößte Veranstaltungsstätte der Stadt Düsseldorf und bietet bei Heimspielen der DEG ganzen 13.400 Zuschauern Platz.

Einige unserer Azubis kennen inzwischen jeden Winkel und jeden Ablauf im ISS DOME wie ihre Westentasche. (Der Gastbeitrag unserer Auszubildenden Joline Olbing gibt euch übrigens tolle Einblicke hinter die Kulissen eines DEG-Spiels.) Doch auch sie sind jedes Mal wieder überwältigt von der Leidenschaft der Düsseldorfer für ihr Eishockey-Team. Für das Derby gegen die Kölner Haie am 15.1. waren sämtliche Sitz- und Stehplätze schon zehn Tage vor dem Spiel ausverkauft. DEG-Geschäftsführer Paul Specht: „Dieser große Zuspruch aus ganz Düsseldorf und der Region macht uns stolz und gibt der DEG auf und neben dem Eis noch mehr Rückenwind!“ Doch besonders neben dem Eis geht es heiß her. Denn das Duell zwischen den beiden rheinischen Metropolen wird noch auf einem zweiten Spielfeld ausgetragen – im Internet.

DEG versteigert die Kölner Haie für 905 Euro auf eBay

„Leicht abgenutzt, schon ein wenig faltig. Nicht mehr richtig bissig, die Luft ist ein bisschen raus und Löcher in der Abwehr“ – so die spitze Artikelbeschreibung auf eBay. Natürlich sind es aber nicht die echten Kölner Haie, sondern zwei aufblasbare Plastik-Haie. Der Erlös der Auktion geht laut DEG entweder an den Nachwuchs der Kölner Kollegen oder an den Aquazoo in Düsseldorf. Wir finden: Tolle Aktion, denn so hat die ewige Rivalität zwischen Düsseldorf und Köln wieder einmal etwas Gutes und bringt die Städte sogar näher zusammen. Auch der Kölner Claus Hasenkamp findet, beide Städte sollten sich noch mehr in Toleranz üben. In seinem Gastbeitrag schrieb er: „Die beste Möglichkeit, Vorurteile abzubauen, ist, eine Stadt zu besuchen und sich ein eigenes Bild zu machen.“ Das finden wir auch! Also: Willkommen zurück im ISS DOME, liebe Kölner!eBay Kölner Haie

Spektakel nicht nur auf dem Eis…

…sondern auch in Social Media! Falls ihr keine Tickets mehr für das ausverkaufte Derby bekommen habt, könnt ihr das spannende Eishockey-Match trotzdem live auf Twitter miterleben. Dort gibt’s neben erstklassigen Live-Updates nämlich auch sehr unterhaltsame, bissige Kommentare. Hier unsere zwei Lieblings-Neckereien der Düsseldorfer EG:

Tweets

Mitdiskutieren könnt ihr auf Twitter übrigens mit den Hashtags #huettevoll, #deg, #thisishockey und #allefürdiedeg. Wir sind schon gespannt auf das Match und drücken unserer DEG beim kommenden Spiel und in der ganzen Saison fest alle Daumen, die wir haben!

Nina Wellbrock
Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
Poster_20_Jahre_DCSE_03-03_alle Termine
Happy Birthday! Düsseldorf Congress Sport & Event wird 20! Tage der offenen Tür und tolle Mitmach-Aktionen im Jubiläumsjahr
© Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Karneval in Düsseldorf – traumhaft jeck!
Düsseldorf 2015
Entlang der Marathonstrecke unser schönes Düsseldorf entdecken
Düsseldorf, DEU, 28.04.2016. Während der drupa 2016 wird Düsseldorf wieder zur drupacity, die ganze Stadt erstrahlt in Rot und heißt die hunderttausenden Besucher aus aller Welt willkommen. Ziel dieser gemeinsamen Initiative von Messe Düsseldorf und Destination Düsseldorf ist es, das Messethema in der Stadt sichtbar und erlebbar zu machen. Sabine Geldermann, Director drupa, und Boris Neisser, Geschäftsführer der Destination Düsseldorf, stellten das umfangreiche Programm auf der Pressekonferenz am 28. April. | drupacity – an entire region is a buzz of excitement and is ready to welcome the hundreds of thousands of guests from all over the world on the occasion of drupa 2016. The goal of drupacity – a joint initiative between Messe Düsseldorf GmbH and the trade association Destination Düsseldorf – is to transport the trends from the trade fair to the city.Sabine Geldermann, Director drupa, and Boris Neisser, Managing Director Destination Düsseldorf, presented the whole program at a press conference on 28th April.
Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann. Exploitation right Messe Düsseldorf, M e s s e p l a t z, D-40474 D ü s s e l d o r f, www.messe-duesseldorf.de; eine h o n o r a r f r e i e  Nutzung des Bildes ist nur für journalistische Berichterstattung, bei vollständiger Namensnennung des Urhebers gem. Par. 13 UrhG (Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann) und Beleg möglich; Verwendung ausserhalb journalistischer Zwecke nur nach schriftlicher Vereinbarung mit dem Urheber; soweit nicht ausdrücklich vermerkt werden keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst- oder Markenrechte eingeräumt. Die Einholung dieser Rechte obliegt dem Nutzer; Jede Weitergabe des Bildes an Dritte ohne  Genehmigung ist untersagt | Any usage and publication only for editorial use, commercial use and advertising only after agreement; unless otherwise stated: no Model release, property release or other third party rights available; royalty free only with mandatory credit: photo by Messe Duesseldorf]
drupacity: Vom Messegelände in die Stadt

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL

займ на карту без проверок