WellCome_1680x298
christmas market

Mit der Messe Düsseldorf über den Weihnachtsmarkt

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, wir haben Tipps für die Feiertage gegeben und die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Wir sind also mitten drin in den Vorbereitungen und freuen uns auf die besinnlichste Zeit des Jahres. Und weil ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt zu Weihnachten gehört wie ein Messestand zu einer Messe, soll es heute um den Düsseldorfer Weihnachtsmarkt gehen. Oder besser gesagt die Düsseldorfer Weihnachtsmärkte.

Getreu dem Motto „Klotzen statt Kleckern“ beherbergt Düsseldorf im Dezember nicht nur einen, sondern gleich sieben Weihnachtsmärkte, die sich mit rund 210 Ständen über die gesamte Stadt verteilen. Wir präsentieren heute die schönsten Plätze und verraten, was für uns bei einem Weihnachtsmarktbesuch auf gar keinen Fall fehlen darf.Engelchenmarkt

Hoch hinaus mit dem Riesenrad und flott unterwegs auf Schlittschuhen

Auf dem feierlich geschmückten Heinrich-Heine-Platz und dem Stadtbrückchen im Innenhof des Wilhelm-Marx-Hauses warten – beide liebevoll gestaltet – der „Engelchen-“ und der „Sternchen-Markt“ darauf, kleine und große Besucher zu verzaubern.

Damit auch Sportskanonen auf ihre Kosten kommen, gibt’s auf dem Weihnachtsmarkt am Kö Bogen (im letzten Jahr noch am Gustaf-Gründgens-Platz) eine ganz besondere Überraschung: Auf der 450 Quadratmeter großen Eislaufbahn können Besucher, die ihre eigenen Schlittschuhe mitbringen, bei freiem Eintritt zeigen, was sie drauf haben.

Den Weihnachtsmarkt mit der wohl schönsten Kulisse bietet der Marktplatz am Rathaus. Hier befinden sich nicht nur zahlreiche Buden rund um Düsseldorfs Wahrzeichen, die Jan-Wellem-Statue, sondern auch die lebensgroße Krippe der Stadt Düsseldorf. Das selbst geschnitzte Meisterwerk lässt nicht nur Kinder andächtig staunen.Copyright DMT

Wenige Schritte vom Marktplatz entfernt befindet sich ein weiteres Highlight, das so kaum eine andere Stadt zur Weihnachtszeit zu bieten hat: Auf dem Burgplatz direkt am Ufer des Rheins steht das „Wheel of Vision“ Das 55 Meter hohe Riesenrad hält für Mutige noch bis zum 10. Januar einen atemberaubenden Ausblick auf die Düsseldorfer Altstadt bereit – in der Mitte ist übrigens wieder unser schönes boot Logo zu sehen.

Liebe geht durch den Magen – Weihnachtsstimmung auch

Während des Spaziergangs über einen Weihnachtsmarkt braucht man besonders eins: Aufwärmung. Winterliche Heißgetränke sind bei einem Weihnachtsmarktbesuch ein absolutes Muss. Bei der riesigen Auswahl an traditionellen Warmmachern wie Glühwein und Eierpunsch bis hin zu Kinderpunsch ist garantiert für jeden was dabei. Nicht nur Liebe geht durch den Magen – bei der Weihnachtsstimmung verhält es sich ähnlich. Deshalb dürfen Bratwurst, Champignons oder Ofenkartoffel nicht fehlen. Abgeschlossen wird das perfekte Weihnachtsmarkt-Menü natürlich mit Nachtisch. Bei unseren Kollegen besonders beliebt: gebrannte Mandeln oder ein Crêpe mit Zimt und Zucker.Mandeln

Unsere „Geheimtipps“

Wer die Düsseldorfer Weihnachtsmärkte nicht auf eigene Faust erkunden will, kann sich den Mitgehtouren von den Kolleginnen und Kollegen der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH anschließen. Die „Ho-Ho-Ho Hoppings“ mit waschechten Weihnachtsmarkt-Experten finden samstags ab 14:00 Uhr sowie freitags und samstags ab 16:00 Uhr statt und dauern etwa zwei Stunden.

Die Düsseldorfer Weihnachtsmärkte haben noch bis zum 23. Dezember täglich von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie freitags und samstags sogar bis 21:00 Uhr geöffnet. Vom Messegelände fährt die U78 ab der Haltestelle „ESPRIT arena / Messe Nord“ regelmäßig zur Heinrich-Heine-Allee.

Fotos: Copyright DMT

Nina Wellbrock
Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
© Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Karneval in Düsseldorf – traumhaft jeck!
IMG_3242_Titel
Der Hallenmeister – Berater, Blitzableiter & Wegweiser
Hinweisschild auf Autobahn 1 in Richtung KölnHöhe Kamen
Warum ich als Kölner Düsseldorf mag
Düsseldorf, DEU, 28.04.2016. Während der drupa 2016 wird Düsseldorf wieder zur drupacity, die ganze Stadt erstrahlt in Rot und heißt die hunderttausenden Besucher aus aller Welt willkommen. Ziel dieser gemeinsamen Initiative von Messe Düsseldorf und Destination Düsseldorf ist es, das Messethema in der Stadt sichtbar und erlebbar zu machen. Sabine Geldermann, Director drupa, und Boris Neisser, Geschäftsführer der Destination Düsseldorf, stellten das umfangreiche Programm auf der Pressekonferenz am 28. April. | drupacity – an entire region is a buzz of excitement and is ready to welcome the hundreds of thousands of guests from all over the world on the occasion of drupa 2016. The goal of drupacity – a joint initiative between Messe Düsseldorf GmbH and the trade association Destination Düsseldorf – is to transport the trends from the trade fair to the city.Sabine Geldermann, Director drupa, and Boris Neisser, Managing Director Destination Düsseldorf, presented the whole program at a press conference on 28th April.
Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann. Exploitation right Messe Düsseldorf, M e s s e p l a t z, D-40474 D ü s s e l d o r f, www.messe-duesseldorf.de; eine h o n o r a r f r e i e  Nutzung des Bildes ist nur für journalistische Berichterstattung, bei vollständiger Namensnennung des Urhebers gem. Par. 13 UrhG (Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann) und Beleg möglich; Verwendung ausserhalb journalistischer Zwecke nur nach schriftlicher Vereinbarung mit dem Urheber; soweit nicht ausdrücklich vermerkt werden keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst- oder Markenrechte eingeräumt. Die Einholung dieser Rechte obliegt dem Nutzer; Jede Weitergabe des Bildes an Dritte ohne  Genehmigung ist untersagt | Any usage and publication only for editorial use, commercial use and advertising only after agreement; unless otherwise stated: no Model release, property release or other third party rights available; royalty free only with mandatory credit: photo by Messe Duesseldorf]
drupacity: Vom Messegelände in die Stadt
1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL

займ на карту без проверок