WellCome_1680x298

„Elektronische Musik aus Düsseldorf ist mehr als bloße Nostalgie…“

…sagt Musiker und Autor Rüdiger Esch und beschreibt damit die gelungene Premiere der ELECTRI_CITY Conference 2015, auf der internationale Besucher und Künstler auf elektronische Musik der 70er und 80er, sowie auf eine junge Generation des Genres trafen. Die Veranstaltung, initiiert von Rüdiger Esch und Düsseldorf Congress Sport & Event, lockte rund 2.000 Besucher zu mehr als 30 Vorträgen, Diskussionsrunden sowie Konzerten und DJ-Gigs.

Zu den Höhepunkten der Veranstaltung zählte das Konzert von Heaven 17 im ausverkauften zakk. Großen Anklang fanden ebenfalls die Auftritte von Michael Rother, Rusty Egan, dem Duo BAR und vielen weiteren. Zahlreiche Interessierte besuchten Vorträge und Diskussionsrunden im CCD Congress Center Düsseldorf, bei denen neben Rother und Egan unter anderem Andy Mc Cluskey, Peter Hook und Wolfgang Flür referierten.

Wir haben einige Impressionen für unsere Leser in einer Galerie zusammengefasst (Photo © Markus Luigs Photographie), viele weitere Eindrücke und Informationen gibt es außerdem hier.

Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
INTERBRIDE 2015: Die romantischsten Spots in der Messestadt
Was Adventskalender und Messegelände gemeinsam haben
Mit dem Wohnmobil zur Messe:
Ein Rundgang über das CARAVAN-CENTER der Messe Düsseldorf
Messe Düsseldorf North America auf der wire/Tube – viel mehr als ein Verbindungskabel

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL