WellCome_1680x298

ProWein goes city – Weingenuss in der Stadt

Ab Sonntag, den 15. März 2015, treffen sich auf der Fachbesuchermesse ProWein wieder Weinexperten aus der ganzen Welt. Auf der internationalen Leitmesse der Wein- und Spirituosenwirtschaft wird verkostet und gefachsimpelt, aber auch in der Stadt bereiten sich viele Gastronomen auf besonderes Genuss-Tage vor. Im Rahmen von ProWein goes city bieten zahlreiche Restaurants, Bars, Hotels und Weinhändler spannende Events in den schönsten Locations der Stadt. Ob außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse oder gemütlicher Austausch mit anderen Weinliebhabern und Winzern – hier findet sich garantiert das perfekte Abendevent für alle Wein-Fans.

Ausgehtipps

Bereits heute am 12. März können Sie sich bei einem entspannten 4-Gänge-Menü im Le Doc auf die ProWein einstimmen. Im Preis von 69,50 Euro für das Menü sind zwei begleitende Weine pro Gang, Aperitif, Wasser und Kaffee enthalten.

Mit einem lockeren Get-together mit anderen Weinliebhabern und renommierten Winzern geht es am Freitag weiter (13. März): Bei der Open-Kitchen-Party im D’VINE sind im Preis von 89 Euro alle Speisen, Getränke und ein Mitternachtssnack inklusive.

Wenn Sie bei einem köstlichen 5-Gänge-Menü einen unvergesslichen Blick über den Düsseldorfer Hafen genießen wollen, dann sind Sie im Drehrestaurant Top 180 im Rheinturm genau richtig. Als Highlight zur ProWein stehen dort in der Lounge und in der Cocktailbar von Freitag bis Dienstag (13. –17. März) für alle Messebesucher ein Glas Wein und eine kleine Schokoladenauswahl bereit.

Weingenuss will gelernt sein

995796_228116917336433_414223269_n

Bei der Fachbesuchersmesse ProWein sind die Profis unter sich- im Rahmen von ProWein goes city können alle Freunde des Weines auf ihre Kosten kommen. Damit Ihr Auftritt im Restaurant oder der Weinbar also rundherum gelungen wird, haben wir ein paar Tipps zum „richtigen“ Weingenuss zusammengetragen:

– Das Weinglas je nach Größe mit zwei – vier Fingern am Stiel festhalten – niemals am Kelch!
– Beim Anstoßen großes Klirren vermeiden.
– Das Weinglas mit der Hand zum Mund führen, nicht den Mund zum Weinglas!
– Den Kopf beim Trinken gerade halten und nicht in den Nacken legen.
– Der Wein sollte nicht sofort geschluckt, sondern auf der Zunge kurz „gewogen“ werden.
– Den Wein in einzelnen, kleinen Schlucken trinken.

Wenn Sie die Tipps beachten, sind Sie für alle Fälle gut gerüstet (wobei wir im Rheinland auch gerne sagen: Hauptsache es schmeckt! 😉 ) – und das ProWein goes city Wochenende kann kommen:

Am Wochenende

Für den kulinarischen Höhepunkt bietet das Baan Thai ab Samstag (14. März) für den Preis von 35 Euro eine spannende Kombination aus feinem Riesling und thailändischen Spezialitäten im 4-Gänge-Menü.

Oder doch lieber Spanisch? Die Vindega lädt ebenfalls am Samstag (14. März) zum Spanischen Abend mit Tapas und Paella. Im Preis von 40 Euro sind neben den Speisen auch exklusive spanische Weine enthalten.

Am Eröffnungstag der ProWein, am Sonntag den 15. März, treffen Wein und Kunst im VINI DIVINI aufeinander. In Kooperation mit der Kunstakademie Düsseldorf bekommen Sie hier für 33 Euro ein ganz besonderes 3-Gänge-Menü mit Weinbegleitung und ProWein-Performance geboten – lassen Sie sich überraschen.

Der geschmeidige Abgang

Vielleicht haben Sie jetzt auch Lust bekommen, die ProWein-Atmosphäre in die eigenen vier Wände mitzunehmen? Bei dem Koch-Event Food & Wine mit Frank Petzchen bereiten Sie am Montagabend (16. März) mit Expertenhilfe selbst ein 4-Gänge-Menü zu. Die passenden Weine zum Gericht werden von Expertin Marie-Hélène Miodek vorgestellt. Die perfekte Gelegenheit, um Tipps rund um Wein und Essen zu erhalten.

Am Montagabend (16. März) findet ab 21 Uhr der legendäre Weinszene-Treff statt. Bei 90er-Jahre-Musik und aktuellen Hits wird in der Nachtresidenz bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Tickets gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Für alle weiteren Infos werfen Sie doch einen Blick in das vollständige Programm von ProWein goes City, welches noch bis schließlich Mittwoch, den 18. März tolle Events für Sie bereithält. Wir wünschen viel Spaß und sagen: Cheers!

Nina Wellbrock
Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
Ein Tag in Fernost: 14. Auflage des Japan-Tag Düsseldorf/NRW
Die ESPRIT arena – wo Vielfältigkeit überzeugt
NACHT DER MUSEEN: Messegeschichte hautnah erleben
Touch the future: Auf der drupa 2016 schnupperte die Druckindustrie Zukunftsluft
1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL