WellCome_1680x298

Energy Storage Europe – einzigartiger Ideenspeicher für die Energiebranche

Vom 9. bis 11. März heißen wir auf unserem Gelände die vierte Energy Storage Europe willkommen und freuen uns auf über 1.500 internationale Teilnehmer und rund 100 Aussteller. Die Energy Storage Europe ist Teil der World of Energy Storage, die mit ihren Veranstaltungen in Nordamerika, Indien, China, Europa und Japan die fünf wichtigsten Märkte der Welt für erneuerbare Energien abdeckt.

Durch Smartphones und Tablets ist das Thema Energiespeicherung heute wichtiger denn je. Kein Wunder also, dass wir von der Messe Düsseldorf mittendrin sind in diesem Thema. Immerhin ist bei uns ausreichend Platz, um die Umstrukturierung unseres Energiesystems zu diskutieren und weltweite Geschäftsbeziehungen auszubauen. So gestalten wir die Energiewende auf unsere Weise aktiv mit und treiben Entwicklungen auf diesem Gebiet voran. Und das machen wir mit Erfolg: Die wachsenden Besucher- und Ausstellerzahlen spiegeln die internationale Anerkennung der Veranstaltung in der Energiespeicherbranche sowie in Politik und Forschung wider. Schon im vergangenen Jahr waren laut einer Umfrage 96 Prozent der Besucher und Aussteller mit der Energy Storage Europe zufrieden. Das macht uns besonders stolz!

An diesen Erfolg wollen wir anknüpfen. Um den Teilnehmern der Messe wieder ein abwechslungsreiches Programm zu bieten, legt die Energy Storage Europe in diesem Jahr den Schwerpunkt auf Anwendungen, Märkte und Geschäftsmodelle zu Energiespeicherlösungen für die europäische Energiewirtschaft und Energieindustrie. In spannenden Vorträgen informieren Fachleute unter den Mottos „Bereit für die Zukunft?“, „Viele Wege, ein Ziel“ sowie „Praxis, Märkte und Business“ zum neuesten Stand der Technik. Außerdem erwartet unsere Besucher auch alles Wissenswerte zu den neuesten Entwicklungen rund um Energiespeicherung in den eigenen vier Wänden.

Zukunftstechnologien mitgestalten

Auch Elektroautos liegen voll im Trend. Mit dem Hybridfahrzeug BMW i8 und dem Elektroauto BMW i3 stellt BMW während der gesamten Laufzeit der Energy Storage Europe zwei in dieser Hinsicht richtungsweisende Modelle aus. Doch auch die Praxis kommt auf der Energy Storage Europe nicht zu kurz: Workshops zum Thema „Profitable Speicheranwendungen – Business Cases und Potenziale“ sowie zum im November 2014 veröffentlichten „Sicherheitsleitfaden – Lithium-Ionen Hausspeicher“ sorgen für noch mehr Interaktion und Kommunikation zwischen den Messegästen. Weitere Details zum Kongressprogramm können hier heruntergeladen werden.

_MG_0745

Die Veranstaltung findet übrigens nicht nur auf dem Messegelände statt: Unser Networking-Dinner mit anschließender Party hat sich zu einem absoluten Höhepunkt der Energy Storage entwickelt. Und das ist noch nicht alles: Unsere vier Partnerveranstaltungen, die zeitgleich in Düsseldorf stattfinden, die Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES 2015), der VDE Financial – Dialogue Europe 2015 , die Power-to-Gas-Konferenz und der StorageDay @ Energy Storage beleuchten das Thema Energiespeicherung aus wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und technischen Blickwinkeln. Damit wird wirklich jeder Messeteilnehmer voll auf seine Kosten kommen. Wir freuen uns schon darauf!

Nina Wellbrock
Nina Wellbrock
Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).
Verwandte Beiträge
Gewinnspiel: Wir suchen unser drupa-Dream-Team in 3D!
REHACARE: die Messe Düsseldorf barrierefrei erleben
EuroCIS 2016: nicht Bacon, Beacon!
glasstec 2016: „Düsseldorf ist die Metropole moderner Glas-Architektur“

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
URL