Stadt Düsseldorf

Messe Düsseldorf beteiligt sich an Aktion für Weltoffenheit

Am Montagabend, 12. Januar 2015, hat sich in Düsseldorf ein breites gesellschaftliches Bündnis formiert, das für Respekt, Vielfalt und Humanität eintritt. Durch die Teilnahme an der Aktion “Licht aus” setzte auch die Messe Düsseldorf ein Zeichen. Hier gibt’s das Video, wie bei uns die Lichter ausgegangen sind:

Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf: „Mit der Beteiligung an der Aktion „Licht aus“ will die Messe Düsseldorf ein weithin sichtbares Zeichen für eine weltoffene Gesellschaft und für Toleranz setzen. Als international tätige Messegesellschaft zählen wir Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltan-schauungen zu unseren Kunden, Partnern und Geschäftsfreunden. Auch Ihnen zeigen wir mit der Beteiligung an der Aktion, dass Respekt vor den anderen die Grundlage unseres Handelns ist.”

Am selben Abend fanden sich einige Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter unter dem Motto “Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger für Demokratie und Vielfalt – Mit rheinischer Toleranz gegen Ausgrenzung und Hass” zur Demonstration an der Friedrich-Ebert-Straße ein.

Hinterlasse eine Antwort

Nina Wellbrock

Senior Social Media Managerin bei der Messe Düsseldorf GmbH. Und sonst? Leidenschaft für Kommunikation, Konzerte und Sport (Fußball/Tennis).